An der falschen Stelle gespart: Neuwohner kritisiert Haushalt 2017

Kritik am Haushalt 2017 hat die Grünen-Fraktionsvorsitzende Dr. Elke Neuwohner am Dienstag (25. Juli) geäußert. Das Regierungspräsidium Gießen (RP) als Aufsichtsbehörde hatte den Haushalt der Universitätsstadt Marburg zwar ohne Auflagen genehmigt, zugleich aber die Höhe der freiwilligen Leistungen kritisiert.

Aktivator ausgezeichnet: Hans-Christian Sommer erhielt Bundesverdienstkreuz

Hans-Christian Sommer hat das Bundesverdienstkreuz erhalten. Der langjährige Verkehrsdirektor und Vorsitzende des Marburger Verkehrs- und Verschönerungsvereins erhielt die Auszeichnung am Donnerstag (20. Juli) aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies.

Abgezahlt und abgegriffen: Dorn lobt Entschuldung durch Hessenkasse

„Das neue Programm zur Entschuldung hessischer Kommunen, das die Landesregierung aufgelegt hat, ist eine große Hilfe auch für den Kreis Marburg-Biedenkopf“, erklärte Angela Dorn. Die neue „Hessenkasse“ des Landes nimmt verschuldeten Kommunen zum 1. Juli 2018 auf einen Schlag rund weiterlesen Abgezahlt und abgegriffen: Dorn lobt Entschuldung durch Hessenkasse

Prägende Position: Stadtplaner Wolfgang Librecht geht nach 36 Jahren in den Ruhestand

Wolfgang Liprecht hat in der Stadtverwaltung 36 Jahre für die erfolgreiche Entwicklung der Universitätsstadt inmitten einer zukunftsfähigen Region gearbeitet. Am Montag (3. Juli) geht der Leiter des Referats Stadt-, Regional- und Wirtschaftsentwicklung in den Ruhestand.