Medizin in Mittelhessen: BR-Stiftung nimmt Anträge bis 31. Juli entgegen

Anträge auf Unterstützung ihrer Forschungsprojekte können Wissenschaftler der medizinischen Fachbereiche der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg bis Sonntag (31. Juli) bei der Von-Behring-Röntgen-Stiftung einreichen. Das hat die Stiftung am Freitag (12. Mai) mitgeteilt.

Allergisches Asthma: Forschungsteam identifizierte Steuerungsmechanismus

Ein Forschungsteam unter Marburger Federführung hat die molekulare Steuerung aufgeklärt, durch die ein Typ von Immunzellen entsteht, der an allergischen Erkrankungen wie Asthma beteiligt ist. Die Forscher um Prof. Dr. Magdalena Huber von der Philipps-Universität berichten im Wissenschaftsjournal „Nature Communications“ weiterlesen Allergisches Asthma: Forschungsteam identifizierte Steuerungsmechanismus

84 Jahre danach: Klaus Peter Friedrich über die Täter der Marburger Bücherverbrennung

„Die Täter der Marburger Bücherverbrennung vom 10. Mai 1933“ waren am Mittwoch (10. Mai) Thema eines Vortrags von Dr. Klaus Peter Friedrich. Im vollbesetzten Käte-Dinnebier-Saal des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) referierte der Historiker über die Quellenlage und die beiden Hauptakteure.