Ohne Aufschub Ausbilden: KJC fordert mehr Mittel für Geflüchtete

pk-Teilnehmer

Mehr Geld für die Qualifizierung von Geflüchteten und Langzeitarbeitslosen hat der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow gefordert. Bei einer Pressekonferenz am Montag (19.Februar) im Kreishaus richtete er einen entsprechenden „Hilferuf“ an die Bundesregierung.

Gewaltprävention gelehrt: Geflüchtete Frauen schulen geflüchtete Frauen

Des bundesweiten Projekte „MiMi – Gewaltprävention mit Migranten für Migranten“ informieren mit eigens geschulten Mediatorinnen geflüchtete Frauen und Mädchen über Formen von Gewalt und wie man sich davor schützen kann. 20 Absolventinnen aus dem Landkreis haben jetzt zum Abschluss ihrer weiterlesen Gewaltprävention gelehrt: Geflüchtete Frauen schulen geflüchtete Frauen