Endlich entdeckt: Auszeichnung für ALS-Forschung

Mit dem Felix-Jerusalem-Preis 2018 ausgezeichnet wurde Dr. Cornelia Tune ausgezeichnet. Die ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin der Philipps-Universität erhielt die Auszeichnung für ihre Forschungen zur Muskel- und Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose).

AntragsfristAus: 30 Wissenschaftler bewarben sich bei BR-Stiftung

„Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unsere aktuelle Ausschreibung“, erklärte Stiftungspräsident Friedrich Bohl am Donnerstag (3. August). Über 30 Wissenschaftler haben die Gelegenheit genutzt, Anträge auf Förderung ihrer Forschungsprojekte bei der Von-Behring-Röntgen-Stiftung einzureichen.