Verkratzt: Autoschäden im Parkhaus Erlenring und der Friedrich-Ebert-Straße

Bekannt ist weder die Unfallzeit- noch der Unfallort. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass sich der Unfall im Parkhaus Erlenring, zwischen Freitag (29. April) nach 18.10 Uhr, und Samstag (7. Mai) vor 17.45 Uhr, ereignet hat.

Ein Unbekannter stieß vermutlich mit seiner Tür gegen den geparkten schwarzen BMW der 1er Reihe. Damit verursachte er einen Schaden. von 1000 Euro an der hinteren rechten Tür. Anstatt sich darum zu kümmern, entfernt sich der Unbekannte unerlaubt vom Unfallort.

Des Weiteren touchierte ein unbekannte Autotouchierte in der Friedrich-Ebert-Straße einen am Straßenrand geparkten grauen VW. Die entstandenen Kratzer am Passat entsprechen einem Schaden von etwa 250 Euro.

Zudem lässt roter Fremdlack darauf deuten, dass der Verursacher in einem roten Fahrzeug unterwegs war. Den Schaden bemerkte die Halterin am Sonntag (8. Mai) gegen 19.30 Uhr.

*pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*