Entzündet: Brand in leerstehendem Gebäude an der Temmlerstraße

Ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude an der Temmlerstraße verursachte am Mittwoch (21. Juni) gegen 4.35 Uhr einen erheblichen Schaden. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Feuerwehren aus Cappel und Ockershausen.
Die Flammen griffen auf die Deckenverkleidung über, die im weiteren Verlauf komplett einbrach. Danach erfasste das Feuer die Dämmung und das Flachdach. Die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe dauerten am Mittwochmittag noch an. Personen kamen nicht zu Schaden.

*pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*