Untereinander durchkommen: Lastwagen blieb an Brücke hängen

Ein Autotransporter blieb an der Fußgängerbrücke über die B3 zur Frauenbergstraße hängen. Der Unfall auf der Straße Am Krekel passierte am Mittwoch (4. April) gegen 16.50 Uhr.

Der Fahrer eines Autotransporters unterschätzte entweder die Gesamthöhe seines Fahrzeugs oder die Durchfahrthöhe der Fußgängerbrücke. Letztendlich ging der Unfall des Autotransporters der an der Brücke hängen blieb noch recht glimpflich ab. Der Transporter auf der oberen Ladefläche fiel nicht herunter und an der Brücke entstand augenscheinlich kein Schaden.
Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 1.700 Euro. An dem Auflieger des Autotransporter riss ein Brüstungsteil ab. An dem oben aufgeladenen Renault Traffic entstanden Schäden an der Frontscheibe, dem Dach und den beiden Vordertüren.

* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*