Nichts war wahr: Liftticket war nur ein Aprilscherz

Mit dem neuen „Liftticket“ hat marburg.news am Sonntag (1. April) seine Leserschaft hochgenommen. Die Gebühr für die Aufzugnutzung war der diesjährige <a href=“http:marburg.news/?p=2030″>Aprilscherz</a>.

Nach dem Gesetz zur unentgeldlichen Beförderung Schwerbehinderter im Nahverkehr (UnBeFG) fahren Behinderte bundesweit kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Diskussion im Zuge der Klimakatastrophe über fahrscheinfreien Nahverkehr weist genau in die andere Richtung als der propagierte Fahrpreis für den Aufzug. Ohnehin wären die Kabinen wohl viel zu eng für die regelmäßige Mitnahme eines durchsetzungsstarken Fahrscheinkontrolleurs.

* Jan Wandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*