Achtung, Biker: Mazda fuhr auf Motorrad auf

Eine leichte Verletzung erlitt ein Motorradfahrer am Samstag (30. September) vor einer Fastfood-Filiale an der Afföllerstraße. Der stadteinwärts fahrende Biker musste gegen 13.15 Uhr wegen eines Rückstaus anhalten.

Ein nachfolgender Mazda-Fahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf das Motorrad der Marke KTM auf. Der 59-jährige Motorradfahrer stürzte.
Zur weiteren Behandlung wurde er von einem Rettungswagen in die Universitätsklinik gebracht. Der Schaden beträgt 1.500 Euro.

* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*