Unkonventionelle Betankung: Sprit-Diebstahl aus mindestens 15 Autos

Die Kriminalpolizei ermittelt nach dem Diebstahl von Kraftstoff aus den Tanks geparkter Fahrzeuge. Betroffen sind mindestens 15 Autos auf dem Stadion-Parkplatz.
Betroffen von versuchten und vollendeten Taten sind nach ersten Überprüfungen mindestens 15 Autos. Teils waren die Tankdeckel aufgebrochen und ab; teils waren die Deckel beschädigt, aber noch an ihrem Platz. Weder lässt sich derzeit die Höhe des entstandenen Sachschadens, noch die Menge des erbeuteten Kraftstoffs beziffern.
Alle Autos parkten auf dem Parkplatz des Georg-Gaßmann-Stadions an der Leopold-Lucas-Straße. Die Tatzeit liegt sehr wahrscheinlich in der Nacht zum Freitag (6. Mai).

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.