In Wehrda: Alle Fenster von Kia verkratzt

Ein schwarzer Kia Rio parkte am Donnerstag (4. Februar) zwischen 16 und 23.15 Uhr auf einem der öffentlichen Parkplätze vor dem Anwesen In der Görtzbach 41. In dieser Zeit verkratzte jemand alle Fenster des Autos.
Dadurch verursachte er einen Schaden von schätzungsweise mindestens 1.000 Euro. Den Spuren nach muss der Täter das Fahrzeug einmal umrundet haben und dabei mit dem noch unbekannten Gegenstand über die Autoscheiben „gefahren“ sein.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.