Sichergestellt für Eigentümer: Polizei stoppte Fahrraddieb

Ein Fahrrad hat die Polizei am Sonntag (10. März) sichergestellt. Der Benutzer war nicht Eigentümer des Fahrrads.

Die Polizei hat ihn am Sonntagnachmittag an der Elisabethstraße kontrolliert. Der junge Mann gab an, das ungesicherte Rad lediglich zum schnelleren Transport an den Bahnhof genutzt zu haben. Eine Diebstahlsabsicht bestritt er. Die Polizei sucht nun den Eigentümer des Zweirades.

* PM: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*