Ausgeheckt: Brandstiftung an Gebüsch in Wehrda

Bereits am Mittwoch (27. Februar) setzten Unbekannte zwischen der Cölber Straße und der Straße „Schwarzenborn“ die Hecke eines Gartengrundstücks in Brand. Bei dem Vorfall entstand gegen 19.40 Uhr ein Schaden von 500 Euro.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.