Aufgestellt: Diebstähle in Kiosk und WG

Ein Einbruch in einen Kiosk am Pilgrimstein war in der Nacht zum Mittwoch (13. Dezember) vor 2.20 Uhr durch eine berstende Scheibe hörbar., Der Täter benutzte zum Zertrümmern der Schaufensterscheibe einen Pflasterstein.

Weil sich noch jemand in der WG-Wohnung im Haus Barfüßertor 16 aufhielt, waren weder die Wohnungstür noch die Zimmertüren verschlossen. Das nutzte ein Dieb am Dienstag (12. Dezember) gegen 20.15 Uhr aus. Er stahl eine Digitalkamera, ein Tablet-PC und eine auffällige blaue Spardose mit orientalischen Symbolen. Der Schaden beträgt mehr als 600 Euro.
Am Mittwoch (13. Dezember) um 9 Uhr waren sie noch an der Zulieferrampe des Einkaufszentrums am Erlenring-Center. Um 9.20 Uhr waren sie dann verschwunden. Die Täter müssen einen Hubwagen oder ähnliches genutzt haben und mit einem entsprechenden Transportmittel ausgerüstet gewesen sein, um die zwei kompletten Paletten mit 75 Säcken von 25 Kilogramm Streusalz stehlen zu können.

* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*