Am Erlenring: Streit bei Mensa eskalierte

Die Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung vor der Mensa am Erlenring. Am Samstag (20. Februar) gegen 23.10 Uhr gab es dort offenbar Streit zwischen zwei Gruppen.
Sie saßen an den Tischgruppen auf dem Vorplatz der Mensa. Letztendlich eskalierte ein zunächst verbaler Streit, wobei einer eine Flasche zerschlug und einen 24 Jahre alten Mann damit bedrohte und an der Hand verletzte.
Als die Polizei eintraf waren beide Gruppen zunächst verschwunden. Den Verletzten fand und überprüfte die Polizei bei der Fahndung. Eine Beschreibung des Mannes mit der Flasche liegt ihr aber nicht vor.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.