Beachtung der Möglichkeit: Stadt kündigt Verkehrszählung mit Videokameras an

Zur Erstellung eines Verkehrsgutachtens lässt die Stadt am Dienstag (20. Oktober) am Knotenpunkt L3089 Umgehungsstraße/Lintzingsweg eine Verkehrszählung durchführen. Die dazu benötigten Kameras werden am Montag (19. Oktober) im Seitenraum, an Lampenmasten oder Schilderpfosten befestigt.
Bei der Montage wird darauf geachtet, dass keine Sichteinschränkungen entstehen, die Verkehrssicherheit gewährleistet bleibt und die Einengung von Gehwegen geringgehalten wird. Die Videos werden im Nachgang ausgewertet und die verkehrlich relevanten Abläufe erfasst.
Die Bildqualität ist so gewählt, dass der Datenschutz gewährleistet ist. Gesichter von Personen oder Fahrzeugkennzeichen können nicht erkannt werden. Der Abbau der Geräte erfolgt am Mittwoch (21. Oktober).

* pm: Stadt Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.