Auf´s Ganze: 33 neue Corona-Fälle in sieben Tagen

Vier Covid-Neuinfektionen verzeichnete das Gesundheitsamt Marburg am Donnerstag (10. September). Damit betreut es nun 29 aktive Corona-Fälle.
Insgesamt 325 Personen gelten mittlerweile als genesen. Die Gesamtzahl der seit März nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus „SARS-CoV-2“ beläuft sich damit auf 358. In der Gesamtzahl sind die 29 aktiven Fälle von Covid 19, die 325 bereits wieder Genesenen sowie die vier Todesfälle enthalten.
Innerhalb einer Woche ist die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus im Landkreis Marburg-Biedenkopf von 325 auf 358 gestiegen. Von den aktiven Fällen werden zwei Patienten stationär behandelt. Eine Person davon befindet sich auf einer Intensivstation.
Nachdem ein Kind einer sechsten Klasse der Gesamtschule Niederwalgern positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist für 23 Schülerinnen und Schüler sowie für zwei Lehrer eine Quarantäne angeordnet worden. Von allen betroffenen Personen wurden am Donnerstag (10. September) Abstriche zur Testung auf das Virus genommen.

* pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf