Zehn mehr: Seit März 391 Corona-Fälle im Kreis

Zehn Neuinfektionen in zwei Tagen meldete der Landkreis am Sonntag (20. September). Die Zahl der genesenen Personen stieg um neun auf 362.
Das Gesundheitsamt Marburg betreute 25 aktive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der seit März nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus belief sich auf 391 und damit zehn mehr als am Freitag (18. September). In dieser Gesamtzahl sind die 25 aktiven Fälle, die 362 bereits wieder Genesenen sowie die vier Todesfälle enthalten.
Von den aktiven Fällen werden seit Freitag (18. September) weiterhin drei Patienten stationär behandelt. Nach wie vor befinden sich davon zwei Personen auf einer Intensivstation. Die Gesamtzahl aller Infektionen mit dem Coronavirus „SARS-CoV-2“ im Landkreis Marburg-Biedenkopf ist innerhalb der zehn Tage seit Donnerstag (10. September) um 33 gestiegen.

* pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf