Mit Kindern geschafft: KJC leith Eltrn Spielzeug und Spiele aus

Die Zahl der genesenen Corona-Patienten im Landkreis Marburg-Biedenkopf bleibt mit weiterhin 153 konstant hoch. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus hat sich um einen Fall auf 187 erhöht.
Darin ist die <Zahl der genesenen Patienten enthalten. Zehn Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon sieben auf der Intensivstation.
Das Kinder und Karriere-Center (KuK) des KreisJobCenters (KJC) bietet einen Spiele-Service für Kinder von KJC-Kunden an. Da wegen der Corona-Pandemie keine Kinder im KuK-Kinderhaus betreut werden können, haben die Kundinnen und Kunden des KreisJobCenters (KJC) so zumindest die Möglichkeit, aus einer umfangreichen Liste von Spielmaterialien wie Gesellschafts- und Bewegungsspielen auszuwählen und beim KuK-Center kostenlos auszuleihen. Wegen der bestehenden Einschränkungen bringen die mobilen Mitarbeitenden des KuK-Centers die Sachen dann auf Wunsch auch nach Hause.
„Mit dem Angebot wollen wir den Kundinnen und Kunden mit ihren Familien und Kindern auch in diesen herausfordernden Zeiten eine kostenlose Möglichkeit zur Ablenkung und zum gemeinsamen Miteinander bieten“, erklärte der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow. Ausleihbar sind beispielsweise Puzzles, Geschicklichkeitsspiele, Frisbeescheiben, Bobbycars oder auch ein Drei-Rad.
Eine Liste der ausleihbaren Spielmaterialien können Interessierte unter der Telefonnummer 06421/487-0893 oder per E-Mail an kukhin@praxisgmbh.de anfordern. Die ausleihbaren Materialien werden nach jedem Gebrauch desinfiziert. Die Übergabe der Spielsachen erfolgt an der Haustür, nach individueller Terminabsprache.
Darüber hinaus findet das Beratungsangebot von „KuK hin“ weiterhin statt. Mit diesem Angebot möchte das KreisJobCenter die Eltern dabei unterstützen, Familie und Beruf zu vereinbaren. Das KuK-Angebot wird von der Praxis GmbH seit 2011 im Auftrag des KreisJobCenters ausgeführt.

* pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Ein Kommentar zu “Mit Kindern geschafft: KJC leith Eltrn Spielzeug und Spiele aus

  1. Pingback: Dreimal so lang: Hessen verfügt Maskenpflicht ohne Masken – marburg.news