Komplett bekifft: Polizei stoppte junge Rollerfahrerin

Die Polizei stoppte am Montag (17. Februar) um 15.35 Uhr in der Alten Kasseler Straße einen Motorroller. Die 21 Jahre alte Fahrerin stand unter dem Einfluss berauschender Mittel.
Das bestätigte der Drogentest mit einer positiven Reaktion auf Amphetamine und THC. Dieses Testergebnis hatte zur Folge, dass der Roller stehen blieb und die Frau erst nach der veranlassten Blutprobe wieder ihrer Wege ziehen konnte.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.