Frohe Ostern: Frieden und Freundlichkeit nicht nur für die Feiertage!

marburg.news wünscht Frohe Feiertage. Vor allem Frieden und Mitmenschlichkeit sollen sich überall ausbreiten!
2017 fallen das orthodoxe und das römisch-katholische Osterfest ausnahmsweise einmal mit dem jüdischen Pessach zusammen. Damit bietet sich die seltene Gelegenheit, gemeinsam zu feiern. Selbstverständlich bezieht die marburg.news-Redaktion in ihre Wünsche auch Muslime, Menschen anderer Glaubensrichtungen und Weltanschauungen sowie Atheisten und Agnostiker ein.
Sie alle vereinen mag die Hoffnung auf eine Erneuerung der Welt in Frieden und Freundlichkeit. Gewaltverzicht und Ehrlichkeit sind schließlich Voraussetzungen für eine Zukunft ohne Furcht vor Faschismus, Hass, Hetze und Krieg. In diesem Sinne wünscht marburg.news frohe Ostern und ein friedliches Pessach.

* Franz-Josef Hanke

Kommentare sind abgeschaltet.