Kampfpartie: Unbekannter schlug auf Passanten ein

Mehrfach schlug ein Unbekannter am Montag (20. Mai) auf einen Mann ein. Passanten schritten ein und beendeten die Attacke am Rudolphsplatz.

Das Opfer gab an, in der Vergangenheit schon mehrfach von dem Unbekannten provoziert worden zu sein. Als die Passanten dazwischen gingen, flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Pilgrimstein.
Der Vorfall ereignete sich um 18.45 Uhr in Höhe der Volksbank.

*PM: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*