In Aktion: Geschlossene Gaststätte massiv verschlossen

Ihre Kritik an der Schließung einer Gaststätte am Lahntor brachten Unbekannte am Montag (8. April) zum Ausdruck. Sie vernagelten die Eingangstür von außen mit Latten.
Zusätzlich versiegelten sie den Eingang mit Bauschaum. Außerdem hinterließen sie einen Schriftzug auf der Hausfassade mit dem sie den Wunsch nach Erhalt der Gaststätte äußerten.
Erste Überprüfungen ergaben keine Hinweise darauf, dass sich Personen in dem Gebäude befinden oder zuvor widerrechtlich eingedrungen sind. Derzeit geht die Polizei von Sachbeschädigung aus. Der Vorfall ereignete sich offenbar in der Nacht zum Montag oder am Montagvormittag.

* pm: Polizei Marburg

Ein Kommentar zu “In Aktion: Geschlossene Gaststätte massiv verschlossen

  1. Pingback: Gleich mehrmals gesprüht: Graffitis an Verbindungshaus, Uni-Gebäuden und Wohnhaus – marburg.news