Umsichtig umgezogen: Café Refugium ab sofort im Portal Mauerstraße

Das Begegnungscafé Refugium ist umgezogen. Ab sofort ist es in den Räumlichkeiten des Portals Mauerstraße zu finden.

Beim Café Refugium treffen sich Geflüchtete und alle, die Interesse haben, neue Kontakte zu knüpfen, um Grenzen zu überwinden. Es gibt Spiele, Kaffee, Tee, Kuchen und viele weitere Angebote. Das Café Refugium wurde im Mai 2015 von einer Initiative von Ehrenamtlichen, der Jugendherberge Marburg und der Stadt Marburg gegründet.
Wer mag, kann einfach auf eine Runde Memory oder Schach sowie einen Kaffee zum Kennenlernen vorbeischauen. Geöffnet hat das Café im Haus Mauerstraße 3 immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr. In dieser Zeit können auch diejenigen vorbeikommen, die Interesse haben, das ehrenamtliche Team zu verstärken.

*pm: Stadt Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*