Behältnisse beschädigt: Papiermülltonne und Feuerwerk in Briefkasten angezündet

Eine Papiermülltonne brannte in der Nacht zum Montag (23. Januar) gegen 1.20 Uhr im Ginseldorfer Weg. Das Feuer zerstörte den Abfallbehälter komplett.
Eine Gefahr für das benachbarte Haus bestand nicht. Die Polizei geht von vorsätzlicher oder fahrlässiger Sachbeschädigung aus.
Silvesterfeuerwerk zündeten Unbekannte am Sonntag (22. Januar) Am Richtsberg an. Zumindest an einem Briefkasten an einem Haus Am Richtsberg entstand dabei ein Sachschaden.
Noch während der Aufnahme der Anzeige kurz nach 22 Uhr hörten die Polizeibeamten weitere Knallgeräusche. Eine Fahndung nach den Verursachern verlief jedoch erfolglos. * pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.