Jugendhilfe: Container für Sportbekleidung im Stadion aufgestellt

Im Georg-Gaßmann-Stadion stehen ab sofort ein Sportschuhcontainer und ein Container für Sportbekleidung bereit. Darin werden Sportartikel für Kinder und Jugendliche gesammelt.
Mit der Entwicklung der Marburger Bildungsoffensive hat es sich die Stadt Marburg zur Aufgabe gemacht, allen Kindern und Jugendlichen den gleichen Zugang zu Angeboten und Erlebnissen zu verschaffen. Ganz besonders gilt das für den Sport. Leider scheitert das aber oft an den finanziellen Mitteln für Bekleidung und Schuhe.
„Es ist für die Stadt Marburg als Sportstadt ein großer Gewinn, dass wir nun die Möglichkeit haben, auf so einfache Art zu helfen“, sagte Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies. „Ich hoffe, dass viele Bürgerinnen und Bürger dieses Angebot annehmen werden und so einen großen Teil zur Integration von Flüchtlingen und zur Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen beitragen.“
Alle Sportler seien aufgerufen, gut erhaltene Sportkleidung und Sportschuhe über diesen Weg zu spenden. Sie werden vom Fachdienst der Stadtverwaltung bedarfsgerecht und direkt an die jungen Aktiven verteilt.
Die Spenden sollen allen Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen, die diese Unterstützung brauchen. Das betrifft auch junge Aktive im Rahmen des Förderprogramms „Sport und Flüchtlinge“.

* pm: Stadt Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.