Taten erfasst: Wiederholt Wasserschaden in Neubau in Wehrshausen

Gleich viermal haben Unbekannte zwischen Samstag (1. Oktober) und Donnersttag (12. Januar) In einem noch nicht bewohnten Neubau an der Straße „Auf`m Gebrande“ ihr Unwesen getrieben.
Die Unbekannten beschädigten immer wieder die Bitumenschicht auf dem Flachdach. Dadurch verursachten sie einen Wasserschaden in dem Gebäude.
Die Kosten für die Instandsetzung belaufen sich mittlerweile auf etwa 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen, denen in Wehrshausen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. * pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.