Freche Förderung: 66-jährige Behinderte in Wehrda bestohlen

Nach einem Taschendiebstahl im Lidl-Markt in Wehrda bittet die Polizei Marburg um sachdienliche Hinweise. Die Tat ereignete sich am Donnerstag (15. Oktober) zwischen 9.50 und 9.55 Uhr.
Ein Tatverdacht richtet sich gegen eine ungefähr 40 Jahre alte Frau mit dunklen Haaren, dunkler Kleid und Jacke. Gestohlen wurde aus der Handtasche einer 66-jährigen Frau ein orange rotes Portemonnaie mit Bargeld, Bankkarten Personalausweis, Krankenversicherungskarte und Behindertenausweis.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.