Im Verbindungshaus: Steine gegen Scheiben geworfen

Acht Scheiben eines Verbindungshauses am Hainweg warfen Unbekannte zwischen Dienstag (25. April) nach 23 Uhr und Mittwoch (26. April) vor 3.15 Uhr ein. Dadurch verursachten sie einen Schaden von 400 Euro.
Die Täter benutzten faustgroße Steine. Ihre Attacke starteten sie wahrscheinlich von einem parallel verlaufenden Fußweg, der in Richtung Schloss führt.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.