Unter Mühen: Stadtfest „3TM“ bleibt erhalten

„Wir haben unser beliebtes Stadtfest erfolgreich gerettet, so dass wir Marburgerinnen und Marburger nun gemeinsam mit unseren Gästen vom 7. bis 9. Juli feiern können“, sagte Dr. Thomas Spies. Es werde auch in Zukunft vom Marbuch-Verlag organisiert.

„Ich freue mich, am 7. Juli zum Auftakt wieder viele Menschen zu Live-Musik und zum Fassanstich auf dem Marktplatz zu begrüßen“, erklärte Marburgs Stadtoberhaupt am Mittwoch (29. März). Der ausrichtende Marbuch-Verlag hatte im Herbst 2016 vor organisatorischen Veränderungen gestanden und war deshalb an Spies herangetreten mit der Bitte um Unterstützung und strenge Vertraulichkeit.
Der Oberbürgermeister hatte sich in der Folge erfolgreich dafür eingesetzt, das Fest „3 Tage Marburg“ (3TM) zu erhalten und eine Lösung für den Fortbestand des Marbuch-Verlags zu finden. Ein Ankauf des Verlags durch die Stadtwerke Marburg (SWM) als städtische Gesellschaft, wie er eine Zeit lang diskutiert worden war, war dafür nicht nötig und findet nicht statt.
* pm: Stadt Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*