Bald bereut: Diebstahl und Quittung für offene Tür

Seinen olivfarbenen Rucksack deponierte ein Radfahrer am Sonntag (8. April)
in einem am Gepäckträger befestigten Einkaufskorb. Wahrscheinlich an einer
Bushaltestelle im Bereich der Weidenhäuser Brücke dürfte ein Dieb zugegriffen haben.

Die Tat geschah zwischen 9.30 und 10 Uhr. Mit dem Rucksack verschwand
eine Geldbörse samt Bargeld und Ausweispapieren.
Eine nicht abgeschlossene Tür erleichterte einem Unbekannten am Montag (9.
April) das Eindringen in eine Wohnung in der Potsdamer Straße. Ohne Schäden
zu hinterlassen, öffnete er die Tür. Zwischen 10 und 15 Uhr stahl er ein
Smartphone der Marke Huawai.

* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*