Egoistisch: Unfallflucht beim Universitätsklinikum

Als die Fahrerin am Freitag (11. Februar) um 19.30 Uhr zu ihrem grauen Mercedes SLK zurückkehrte, bemerkte sie am hinteren rechten Radlauf einen Schaden. Beim Abstellen um 15.30 Uhr war er noch nicht da.
Der Verursacher des Schadens hatte weder eine Nachricht hinterlassen, noch die Polizei angerufen. Der SLK mit Frankfurter Kennzeichen parkte auf einem der beschrankten Besucherparklätze des Universitätsklinikums an der Baldingerstraße.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.