Nicht entblößen: Polizei suchp wieder einen Exhibitionisten

Vor einer Jugendlichen entblößte sich ein Unbekannter am Mittwoch (11. Februar) in der Sudetenstraße . Der Vorfall ereignete sich gegen 16.20 Uhr in einem Waldstück in der Nähe eines Mehrfamilienhauses.
Der etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann mit blasser Haut öffnete seine Hose und zog sein Geschlechtsteil heraus. Zu weiteren Handlungen des Unbekannten kam es nicht.
DerMann ist etwa 1,75 Meter groß und schlank. Sein Gesicht wurde als „faltig“ beschrieben. Er hat kurze bis mittellange dunkelbraune Haare.
Bekleidet war er mit einer dunklen Lederjacke, einer dunklen Jeans und dunklen Schuhen. Zudem führte er eine dunkle Tasche mit sich.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.