Neue Statistik: Weiterhin keine Änderung bei Covid 19 im Kreis

Nach wie vor gibt es vier aktive Fälle von Covid 19 im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Das hat die Kreisverwaltung am Mittwoch (22. Juli) gemeldet.
Seit Anfang März hat der Kreis insgesamt 225 nachgewiesene Corona-Infektionen registriert. In dieser Zahl enthalten sind die derzeit vier aktiven Fälle, die 217 bereits wieder genesenen Patienten sowie die vier Verstorbenen. Eine Person wird immer noch intensivmedizinisch behandelt.
Damit hat sich an den Daten zur Corona-Pandemie im Landkreis seit fünf Tagen nichts mehr geändert. Die letzte Neuinfektion hatte das Gesundheitsamt Marburg am Freitag (17. Juli) gemeldet.

* pm: Landkreis Marburg-Biedenkopf

Kommentare sind abgeschaltet.