Mädchen im Doppelpack: Auf Dach geklettert und Zaun beschädigt

Zwei Mädchen bemerkte ein Zeuge am Sonntag (8. März) gegen 16.20 Uhr auf dem Dach eines Gebäudes an der Straße „Zur Burgruine. Als er sie ansprach, verließen sie den Ort.
Kurze Zeit später stellte der Zeuge einen frischen Schaden am Zaun des Anwesens fest. Die beiden Mädchen liefen von der Burgruine durch die Vogelsbergstraße in die Feldbergstraße und verschwanden dann. Auf dem Weg waren sie deutlich hörbar, sodass möglicherweise weitere Zeugen auf sie aufmerksam wurden und die zwei näher beschreiben können.
Ein Mädchen war etwa 1,60 Meter groß. Es trug schwarze Kleidung und hat lange Haare.
Die andere hatte blondes Haar . Sie trug eine graue Jogginghose und ein schwarzes Oberteil.
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung an dem Zaun. Der Schaden beträgt zirka 500 Euro.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.