20 Jahre marburg.news: Die Onlinezeitung für Marburg feiert Geburtstag

marburg.news feiert Geburtstag. Die Onlinezeitung für marburg erschien am 6. März 2000 zum ersten Mal.
Seit 20 Jahren betreibt der Journalist Franz-Josef Hanke dieses Non-Profit-Projekt. Entstanden war es aus Beispieltexten des fjh-Journalistenbüros mit Angeboten seiner Dienstleistungen für Zeitungen, Zeitschriften und das Öffentlich-Rechtliche Radio. Blinde Personen aus dem Bekanntenkreis des Marburger Journalisten baten ihn, seine Texte über Ereignisse in Marburg immer aktuell online zu stellen.
Mit dem ersten Beitrag vom 6. März 2000 entstand Marburgs erste Onlinezeitung. marburg.news ist kostenlos und werbefrei. In den Ressorts „Bildung“, „Kultur“, „Politik“, „Soziales“, „Sport“ und „Sonstiges“ veröffentlicht das Redaktionsteam Nachrichten aus undüber Marburg.
Am 6. März 2013 kamen leichte.news hinzu. Nachrichten aus Marburg in Leichter Sprache informieren Menschen mit einer Behinderung ebenso wie Kinder oder Personen mit anderen Muttersprachen als Deutsch über die wichtigsten Ereignisse in Marburg.
Unter marburgnews.tv gibt es auch einige Videos. Auf marburgviews können Interessierte einen virtuellen Stadtrundgang durch Marburg unternehmen.
All diese kostenlosen Angebote sind im Laufe der vergangenen 20 Jahre entstanden, um Menschen über Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus Marburg zu informieren. Information ist ein wichtiges Menschenrecht. Alle Interessierten sollen sich barrierefrei und kostenlos über Neuigkeiten aus der mitelhessischen Universitätsstadt informieren können.

* Franz-Josef Hanke

Kommentare sind abgeschaltet.