Ausgehängt: Kabel und Poller gestohlen

Sechs Stromkabel stahlen Unbekannte zwischen Mittwoch (6. November) nach 18 Uhr und Donnerstag (7. November) vor 6.45 Uhr von einer Baustelle in Cappel. Zuvor hatten sie den Bauzaun ausgehängt, um das Gelände zu betreten.
Der Sachschaden beträgt 850 Euro. Die schwarzen Stromkabel mit einer Länge von jeweils 25 Metern verschwanden von einer Baustelle an der Straße „Zu den Sandbeeten“.
Einen Gesamtschaden von 650 Euro hinterließen Diebe in der Nacht auf Sonntag (3. November) in der Reitgasse. Die Unbekannten betraten den Kirchenvorplatz und stahlen einen mit Schrauben befestigten Absperrpfosten.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.