Widersprüchliche Angaben: Unfallflucht vor Ärztehaus im Südviertel

Nach einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers sucht die Polizei Zeugen und bittet um Hinweise. Unfallort war der Parkplatz des Ärztehauses an der Liebigstraße.
Die Unfallzeit war am Dienstag (5. November) um 11.10 Uhr. Beschädigt wurde ein rückwärts eingeparkter schwarzer Opel Zafira.
An seiner Front entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro. Nach entsprechenden Zeugenaussagen passierte der Unfall bei einem Ausparkmanöver, wobei das ausparkende Fahrzeug mit dem Heck gegen die Front des Opel fuhr.
Zu dem verursachenden Auto liegen der Polizei unterschiedliche Angaben vor. Für einen Zeugen war es ein cappucinobrauner VW Golf Plus oder Sportsvan. Für den anderen Zeugen handelte es sich um einen gold- oder kupferfarbenen oder braunen Mercedes der A-Klasse.
Vom seinem Kennzeichen sind leider nur Fragmente bekannt. Möglicherweise enthält es die Buchstabenfolge „MR-GW…“. Eventuell hat der gesuchte Wagen einen leichten Heckschaden.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.