In der Schule: Einbrecher erbeuteten Bargeld im Lehrerzimmer

Bei einem Einbruch in die Martin-Luther-Schule erbeuteten Unbekannte Bargeld. Der Einstieg erfolgte durch eine gewaltsam geöffnete Tür.

Das Geld stahlen sie aus aufgebrochenen Schließfächern im Lehrerzimmer. Den Schaden stellte man am Donnerstag (6. Juni) fest.
Die genaue Tatzeit steht nicht fest. Die Beute war ein Betrag in dreistelliger Höhe, der zusätzliche Sachschaden in der Schule an der Savignystraße beträgt mindestens 500 Euro.

*PM: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*