Schäden an Autos: Scheibe eingeschlagen und Unfallflucht

Die Heckscheibe eines VW Passat Kombi schlugen Unbekannte zwischen Samstag (4. Mai) nach 20 Uhr und Sonntag (5. Mai) vor 10 Uhr in der Metzgergasse ein. Der Schaden beträgt 400 Euro.


Völlig daneben ging ein Parkmanöver auf einem Parkplatz der Philipps-Universität am Pilgrimstein. Hinten rechts stieß ein Unbekannter gegen einen schwarzen Skoda Octavia. Zwischen Samstag (4. Mai) nach 18 Uhr und Donnerstag (5. Mai) vor 12.20 Uhr verursachte er einen Schaden von 800 Euro.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.