Schäden an Häusern: Einbrecher in Bootsverleih und Gemeinde

In eine Kirchengemeinde an der Schubertstraße drang ein Unbekannter in der Nacht auf Donnerstag (2. Mai ein. Er stellte eine blaue Mülltonne unter das Fenster, um den Einstieg zu erleichtern.

Nachdem Hebelversuche nicht den gewünschten Erfolg brachten, schlug er kurzerhand die Scheibe ein. Im Inneren brach er mehrere Türen und Schränke auf. Nach bisherigen Erkenntnissen zog er aber ohne Beute ab.
Ins Visier eines Einbrechers geriet außerdem ein Bootsverleih „Auf dem Wehr“. Zwischen Donnerstag (2. Mai) nach 23 Uhr und Freitag (3. Mai) vor 7.10 Uhr verschaffte er sich gewaltsam Zugang ins Innere und stahl 20 Flaschen Bier der Marke „Pilgerstoff“ sowie zwei Schlüssel für eine Kaffeemaschine.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.