Unter Schranke: Geld aus Parkautomat gestohlen

Lediglich der am Kanu befestigte leere Kanister verhinderte den Untergang eines mutwillig beschädigten Boots. Im – vom Besitzer am Samstag (25. März) gegen 18 Uhr geborgenen – Kanu befand sich ein Loch, durch das Wasser eingedrungen war.

Wodurch das Loch ins Boot kam, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt mindestens 300 Euro. Das Kanu liegt normalerweise am – zur Lahn liegenden – Gartengrundstück eines Hauses „Am Grün“.
* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*