Erkundet: Diebe in Container und Wohnung

10 bis 15 Reifen wurden gestohlen. Tatort war ein Container auf einem Gelände in der Stephan-Niederehe-Straße.

Die Tat wurde zwischen Mittwoch (20. Februar) und Donnerstag (21. februar) begangen. Die Täter müssten zum Fliehen aufgrund der Größe der Lastwagen-Reifen mindestens einen Kleinlaster oder Sprinter benutzt haben.
Die Wohnungstür eines Einzimmerappartments wurde Aufgebrochen. Gestohlen wurde nichts.
Die Tatzeit liegt zwischen Montag (18. Februar) und Donnerstag (21. Februar). Vermutlich hat der Einbrecher sich einmal umgesehen und nichts Stehlenswertes entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*