Vandalen gesucht: Garagentor am Pilgrimstein beschädigt

Die Spuren an einem Garagentor deuten eher auf eine mutwillige Sachbeschädigung als auf einen Unfall hin. Jemand könnte dagegen geschlagen, getreten, etwas geworfen oder dagegen gefahren sein.
Der Hergang der Sachbeschädigung an dem Garagentor, das zu einem Mehrfamilienanwesen im Pilgrimstein gehört, steht derzeit nicht fest. Den Schaden von mindestens 500 Euro stellte der Eigentümer am Sonntag (3. Februar) um 5 Uhr fest.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.