Abgebaut: Hölzerne Terrassentreppe in Garten beschädigt

In einem eher untypischen Fall ermittelt die Polizei wegen Hausfriedensbruchs, Diebstahls und Sachbeschädigung. Tatort war der Garten eines Einfamilienhauses an der Marburger Straße.
Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch (23. Januar) und Freitag (25. Januar). Der Täter betrat das Gartengrundstück, demontierte zwei Stufen der von der Terrasse in den Garten führenden Holztreppe und beschädigte eine dritte Stufe sowie die Seitenflanken.
Der Gesamtschaden beläuft sich sicherlich auf mehrere Hundert Euro. Möglicherweise ist die „Arbeit“ an der Terrassentreppe jemandem aufgefallen.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.