Gewalt mit Glas: Schlägerei in Gaststätte am Markt

Nach einer Schlägereie in der Nacht zum Donnerstag (15. November) in einer Gaststätte am Markt sucht die Polizei Zeugen. Ein 26-Jährige Mann besuchte mit einem 21-jährigen
Freund die Gaststätte am Markt.

Aus nicht bekannten Gründen geriet der Ältere gegen 3.15 Uhr in eine zunächst verbale Auseinandersetzung mit drei anderen Gästen. Das Ganze eskalierte und mündete in einem Schlag mit einem Glas. Der 26-jährige Mann erlitt eine blutende Wunde im Gesicht.
Der Schläger und seine Begleiter verließen die Gaststätte. Als der 21-Jährige hinterhereilte, um sie aufzuhalten, erhielt er Schläge. Die Täter flüchteten.
Die beiden betroffenen Männer beschrieben die Täter als Italiener. Der Mann, der mit dem Bierglas zuschlug, war etwa 1,70 Meter groß. Er trug einen Strohhut und eine Blousonjacke. Er hatte sehr kurz rasierte Haare.

* pm: Polizei Marburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*