Weg mit Wunden: Nächtliche Auseinandersetzung in der Biegenstraße

Wegen unterschiedlicher Schilderungen des Geschehens durch die beiden Beteiligten und zwei Zeugen sucht die Polizei weitere Hinweisgeber. Dabei geht es um eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern im Alter von 19 und 24 Jahren.
Stattgefunden hat sie in der Nacht zum Sonntag (29. Juli) gegen 0.40 Uhr in der Biegenstraße in Höhe des Anwesens Nummer 33. Der Jüngere erlitt dabei Platzwunden im Gesicht.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.