Beobachtungen: Erneut drei Fälle von Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren hat ein Lastwagen ein Schulgebäude beschädigt. Trotz des Sachschadens von etwa 4.500 Euro fuhr der bislang unbekannte Lasterfahrer einfach davon.
Auf dem Schulhof an der Rudolf-Breitscheid-Straße touchierte der Lastwagen zwischen Freitag (14. Juni) nach 15.30 Uhr und Samstag (15. Juni) vor 9 Uhr vermutlich beim Rangieren die Hausfassade des Grundschulgebäudes. Hinweise auf den unbekannten Verkehrsteilnehmer nimmt die Polizei Marburg unter der Telefonnummer 06421/406-0 entgegen.
Rund 700 Euro wird die Reparatur an einem BMW kosten, nachdem ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer den schwarzen X5 auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle „Im Lichtenholz“ an der linken Frontecke touchiert hat. Die Unfallflucht erfolgte am Montag (17. Juni) zwischen 9 und 9.15 Uhr.
Beim Vorbeifahren touchierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Georg-Voigt-Straße einen geparkten Mazda Grand Touring. Das rote Auto stand am Freitag (14. Juni) zwischen 8.30 und 11.45 Uhr in Höhe der Zahnklinik in einer Kurve. Hinweise auf den Verursacher des Sachschadens von etwa 1.500 Euro an der linken Beifahrertür nehmen die Beamten der Polizei Marburg unter 06421/406-0 entgegen.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.