Parken und Probleme stärker: Unfallflucht auf Parkplatz und in Parkhaus

Der Besitzer ist sich sicher, dass der Schaden an seinem grauen Volvo V60 bereits am Freitag (17. November) zwischen 19 und 21 Uhr entstand. In dieser Zeit stand der Wagen auf dem Parkplatz Schwanhof an der Schwanallee.
Wie genau es zu dem Schaden kam, steht nicht fest. An dem Volvo wurden der linke und rechte vordere Kotflügel verkratzt und die Beleuchtung vorne links beschädigt.
Auf dem Deck 8 des Parkhauses am Pilgrimstein ereignete sich am Mittwoch (29. November) zwischen 15.45 und 18.45 Uhr eine Unfallflucht. Hhinten links an einem grauen Daimler der B-Klasse entstand ein Schaden von mindestens 2.500 Euro. Der Verursacher flüchtete, ohne einen Zettel zu hinterlassen oder die Polizei anzurufen. Hinweise auf das verursachende Fahrzeug ergaben sich bislang nicht.

* pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.