Feige reagiert: Unfallflucht in Parkhaus und auf Parkplatz

Ein grauer Seat Leon mit „HR“-Kennzeichen wurde am Dienstag (24. Januar) um 12.40 Uhr auf einer Parkfläche im nicht überdachten Teil des Parkhauses „P3“ an der Baldingerstraße abgestellt. Etwas über eine Stunde später war der Wagen dann gegen 13.50 Uhr vorne links an Kotflügel, Radlauf und Stoßstange beschädigt.
Der Schaden beträgt mindestens 1.000 Euro. Der Verursacher hinterließ weder eine Nachricht, noch hat er sich bemüht, den Fahrer ausrufen zu lassen oder die Polizei anzurufen.
Nach einem Unfall auf dem BEGRO-Parkplatz an der Industriestraße ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise zu einem frisch unfallbeschädigten blauen Auto. Blaue Farbe befand sich nämlich auf dem beschädigten weißen Skoda Fabia. Der Skoda parkte zur Unfallzeit am Mittwoch (25. Januar) , zwischen 10.10 und 11.30 Uhr auf dem letzten Platz der schräg angeordneten Parkfläche vor der Imbissbude auf dem Parkplatz. Nach den Spuren dürfte es beim Fahren aus oder in eine der Parkbuchten oder beim Wenden zur Kollision gekommen sein. pm: Polizei Marburg * pm: Polizei Marburg

Kommentare sind abgeschaltet.